Neujahrs-Meditation am 6. Januar 2019 - ENTFÄLLT!

Gemeinsam wollen wir das neue Jahr begrüssen - mit Meditation und einem Ritual im Garten. Es sind alle herzlich willkommen - Geübte und Einsteiger/innen. Wir beginnen um 16 Uhr und lassen die Meditation ab 18 Uhr mit Sekt & Saft ausklingen.

Kissen, Matten, Bänkchen, Stühle etc. sind vorhanden. Bitte denken Sie an warme, bequeme Kleidung sowie festes Schuhwerk (Gehmeditation im Garten!). Anmeldung/Kosten: 15,- € 

Ablauf der Meditation: 

Zu Beginn der Meditation 'tönen' wir, dann folgen 30 Minuten geführte Meditation. Wir verlassen den Meditationsraum und gehen (in Stille) in den Garten. Es folgen 40 Minuten Geh-und Achtsamkeitsmeditation im Garten. Wer möchte zündet Räucherstäbchen an und steckt sie in die Erde. Gerne könnt Ihr einen Wunschzettel für das neue Jahr daneben legen. Sonst: nur gehen, nur wahrnehmen und nur da sein. Ganz bei sich sein. Im Pavillon stehen währenddessen Tee und Gebäck bereit (Tee-Meditation). Zurück im Meditationsraum sitzen wir nochmal eine halbe Stunde in der Stille. 

Wir beenden unser Schweigen mit einer Textrezitation. In der Regel wähle ich einen Text aus dem Zen-Buddhismus, der christlichen Mystik oder dem Sufismus aus. Abschliessend gibt es Saft, Sekt und einen Plausch.

Ich freue mich auf Ihr/Euer Kommen und wünsche allen bis dahin eine gute Zeit.